logo


.
 

Das Vereinsleben nahm wieder Gestalt an, wir waren sehr glücklich, dass wir sehr bald einen ersten Vorstand fanden der mit ganzer Kraft den Wiederaufbau unseres Reitervereins in die Hand nahm. Hans Nußbaumer unser damaliger 1.Vorstand war der Motor für das weitere Gedeihen des Reitervereins.

Herr Nußbaumer führte den Verein etwa 10 Jahre. Er übergab sein Ehrenamt im Jahre 1955 zur Grundsteinlegung der neuen Reithalle in der Mergentheimer Straße an den aktiven Dipl.Ing. Alo Buchner.

Wer erinnert sich nicht an die wunderschönen Vereinsfeste, besonders aber 1950 auf den Charlottterrassen am Fuße des Käppelesberges (Nikolausberg). 1951 wurde dann dem Reiterverein der Platz an der Mergentheimerstraße von der Stadt überlassen


Das Foto zeigt:
"Hans Nußbaumer" mit seinem Pferd "Saturn".

zurück weiter




© 2005